Skip to main content

Kommunikationsziele und Kommunikationsmittel im cross-medialen Marketing

Kommunikationsziele und Kommunikationsmittel im cross-medialen Marketing

Worauf kommt es heute an? Wie erreicht man es? Und was wünschen sich die Kunden? 

Es gibt eine Vielzahl von Zielen, die durch Marketing erreicht werden können. Dazu zählen unter anderem die Verbesserung der Marktposition eines Produkts oder einer Marke, die Stärkung der Kundenbindung sowie die Schaffung von Aufmerksamkeit für neue Produkte oder Marken.

Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Erhöhung des Absatzes und der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens. Um potenzielle Kunden von einem Produkt oder einer Marke zu überzeugen, müssen sie davon überzeugt werden, dass dieses Produkt oder diese Marke die beste Wahl für sie ist.

Für wen?

Die Zielgruppe des Marketings sind Personen, die bereits Kunden sind oder potenzielle Kunden sein könnten. Die Beziehung zu bestehenden Kunden kann durch die Einholung von Feedback gestärkt werden, um ihre Wünsche und Probleme zu evaluieren und die Kundenzufriedenheit zu verbessern. Dies signalisiert den Kunden, dass das Unternehmen sich um sie kümmert und kann langfristige Kundenbindung fördern.

Um neue Kunden oder Kundengruppen zu erschließen, bedarf es gezielter Marketingmaßnahmen. Es ist wichtig zu analysieren, für wen ein Produkt relevant ist und wie man diese potenziellen Kunden am besten erreichen kann.

Project

Waveform Concept Design

Client

The People Inc.

Wie?

Die Wahl der Kommunikationsart hängt vom Marketingziel (Kundenbindung, Brand Awareness, usw.) sowie von der Zielgruppe ab. Wenn die Zielgruppe breiter ist, können klassische Werbemittel wie Anzeigen, TV-Spots und Billboards verwendet werden. Für spezifischere Zielgruppen können Veranstaltungen wie Messen und Kongresse eine gute Gelegenheit sein, um Direktmarketingmaßnahmen wie Effektkarten (Lamellenkarten, Springwürfel, usw.) einzusetzen. Dadurch können potenzielle Kunden gezielt angesprochen und persönlich mit Werbe- und Informationsmaterial versorgt werden. Adressen können gesammelt werden, um Kundendatenbanken aufzubauen, die es ermöglichen, analoge und digitale Werbemittel gezielt zu versenden. 

und auch

Es ist wichtig sicherzustellen, dass Kunden die Möglichkeit haben, zu reagieren und selbst aktiv zu werden (Response). Beim Direktmarketing sind die Response-Raten in der Regel höher als bei breit gestreuter Werbung. Crossmediale Marketingmethoden bieten zahlreiche Möglichkeiten, z. B. können QR-Codes in Effektkarten integriert werden, um Kunden direkt auf eine Website mit weiteren Informationen oder einen Online-Shop zu leiten. Auf diese Weise können die Vorteile des analogen Direktmarketings (haptisches Erleben, persönlicher Kontakt, usw.) mit den technischen Möglichkeiten der digitalen Welt verbunden werden.

Das könnte Dir auch gefallen

NEWS

Effektive Markenbildung mit innovativen Druckmaterialien

Effektive Markenbildung mit innovativen Druckmaterialien In einer Ära, in der…
News

Kundenbindung stärken durch kreative Printmedien

Kundenbindung stärken durch kreative Printmedien Trotz des digitalen Zeitalters spielen…
NEWS

Die Kraft kreativer Printmedien im digitalen Zeitalter: Eine Strategie für 2024

Die Kraft kreativer Printmedien im digitalen Zeitalter: Eine Strategie für…